HT-GC-315/HT-GC-315Plus/HT-GC-315Link AMF Gen.-steuerung

HT-GC-315/HT-GC-315Plus/HT-GC-315Link AMF Gen.-steuerung

Die automatischen Netzausfall Generatorsteuerungen HT-GC-315 haben alle nötigen Funktionen für den sicheren Betrieb der gebräuchlichsten 3-Phasen Anwendungen (Einzelantrieb und Einzel-Bereitschaftsaggregat).

Kenndaten

  • 3-Phasen Automatische Netzausfall Generatorsteuerung
  • True-RMS Messwerte für Generator- und Netzspannungen und Ströme (Neutralleiter inkludiert)
  • Wirk-, Blind -und Scheinleistungsmessung
  • Frequenz- und Leistungsmessung am Netzeingang
  • Graphisches Display (128 x 64 Pixel)
  • 8 + 3 voll programmierbare digitale Eingänge
  • 4 programmierbare digitale Ausgänge (isoliert)
  • RS232 & RS485 Schnittstellen mit Modbus RTU Protokoll
  • USB Schnittstelle
  • CAN Schnittstelle (J1939 und MTU MDEC)
  • Echtzeituhr mit Batterie
  • Ereignis- und Datenprotokollierung
  • Motordrehzahlmessung durch Pick-up oder W
  • RJ45 Ethernet Schnittstelle TCP/RTU

Leistungsmerkmale

  • Datenaustausch direkt über CAN J1939 Schnittstelle für einen weiten Bereich elektronischer Motoren ((Volvo Penta, Scania, Perkins, MTU, Deutz, Cummins, John Deere, Caterpillar etc.)
  • Für konventionelle Motoren mit Sensoren, durch entsprechend verfügbare analoge Verbindungen
  • Umfangreiche Einstellmöglichkeiten erlauben eine einfache Adaptierung für Standart- und für spezielle Anwendungen
  • Alle Parameter und I/O Funktionen werden einfach über die gratis Software BoardPrg konfiguriert, können aber auch direkt über die Front geändert werden
  • Die HT-GC-315 werden von allen HT / SICES Kommunikationseinheiten unterstützt und können auch mit einem übergeordneten System verbunden werden durch Verwendung eines Standardprotokolls

Dokumentation

Broschüren

Datenblätter

Handbücher

Software

Software 1

Anwendungen / Bilder Galerie